Kabelzusatzführung

Beim Anlegen einer Insel, die der Mähroboter umfahren soll, werden die beiden Kabel zusammen in einen Kanal gelegt, dazu wird die Kabelzusatzführung verwendet.
Eine Umlenkplatte führt das auf der Oberfläche liegende Kabel zu einer zweiten Kabelführung, die hinter der regulären Führung installiert ist. Ein ausgeklügeltes System gibt dann das Oberflächenkabel frei, sobald die Begrenzung erreicht ist, wodurch die Installation ohne Unterbrechung fortgesetzt werden kann.
Dieses neue, optional erhältliche Zubehör ist in wenigen Minuten auf der 600MH
installiert und auch mit allen seit 2016 gebauten Maschinen kompatibel.

HINWEIS: Zur Verwendung von Kabeln bis zu einem maximalen Durchmesser
on 3 mm.

  90 €

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.